Aktuelles

Zentrum wieder geöffnet

Nach fast dreieinhalbmonatiger Corona-bedingten Schließung unseres Zentrums in Luxor dürfen unsere Mitarbeiter seit einer Woche wieder arbeiten, also auch wieder Kinder therapieren und unterrichten. Zunächst jedoch nur mit strengen Hygieneauflagen und zu 50 Prozent der normalen Kapaziät an kleinen Patienten. Wir hoffen dass sich auch das bald wieder ändert und wir wieder für alle Kinder da sein können.

Auch unsere Sozialarbeiterinnen dürfen wieder zu den Familien nach Hause fahren und dort nach dem Rechten sehen oder neue Familie akquirieren.

Also fast alles wieder im normalen Bereich. Wir hoffen es bleibt so.

In Ägypten liegt die Zahl der Todesfälle verursacht durch Corona bei rund 4 500. Das ist relativ wenig für ein Land mit rund 100 Millionen Einwohnern. Aber insgesamt gibt es in ganz Afrika wohl wenig Todesfälle. Auch Experten sagen dass das etwas mit der Altersstruktur in den afrikanischen Ländern zu tun hat. Für Ägypten können wir das nur bestätigen. Hoffen wir also weiterhin, dass Ägypten mit einem blauen Auge davon kommt und dass bald wieder der Tourismus auflebt, dieses so wichtige Segment der ägyptischen Einkommensmöglichkeiten.

Zurück zu den Neuigkeiten

Archiv

Kontaktdaten

Die kleine Pyramide e. V.
Ottostraße 21a
54294 Trier

Tel.: 0651 1706 019
Fax: 0651 1706 474
info@die-kleine-pyramide.de

Kontaktformular

Bürozeiten:
Das Büro ist nicht ständig besetzt.