Aktuelles

Newsletter 7/2015

Liebe Miglieder, Paten, Förderer und Freunde!

Wie Sie unschwer erkennen, haben wir einen komplett neuen Internet-Auftritt mit wie wir finden sehr schönen Fotos und wir hoffen die neue Website gefällt Ihnen auch besser als die alte Fassung. Es hat sich einiges getan in der letzten Zeit, nicht nur der neue Internet-Auftritt wurde erstellt.

Leider hatten wir mit dem E-Mail-Verteiler für den Newsletter viele Probleme, mehrmals wurde unser Account gehackt, es war irgendwann einfach zu mühselig alles immer wieder zu reparieren. Nun soll es den ersten Newsletter auf unserer neuen Website geben und wir werden versuchen, ihn in einigen Tagen auch wieder per E-Mail zu verschicken - wie gewohnt, allerdings ist Voraussetzung, dass der Import der Adresse auf Outlook funktioniert -Inshallah!

In Luxor läuft zur Zeit die Arbeit völlig normal - auch im Ramadan geht die Arbeit weiter. Wie Sie unseren aktuellen Nachrichten entnehmen können, hatten wir gerade ein ganz tolles Event: Viele Hörgeschädigte wurden von absoluten Spezialisten aus Cairo bei uns im Zentrum untersucht und werden weiterhin kostenlos von diesen Spezialisten behandelt. 150 Patienten kamen alleine an einem Tag ins Zentrum, jeder wurde eingehend untersucht, 50 Patienten bekommen nun kostenlos ein Cochlear-Implantat, weitere rund 50 bekommen Hörgeräte.Bitte lesen Sie dazu unter "Aktuelles" den Artikel "Besser hören"!

Weiterhin haben wir ein Nachbargrundstück angepachtet (mit baldiger Kaufoption) um unser Angebot zu erweitern und in hoffentlich baldiger Zukunft dort eine Tagesbetreuung für schwerstbehinderte Kinder einzurichten. Viel Arbeit also noch zu tun, bei der Sie uns mit Ihren Spenden helfen können.

Die Situation insgesamt in Luxor ist leider nicht so lustig. Die Touristen kommen weiterhin nur sparsam, vor allem nach dem (Gott sei Dank) vereitelten Anschlag am Karnak-Tempel und dem fürchterlichen Anschlag in Tunesien. Die Region kommt einfach nicht zur Ruhe. Auch wenn viele in Europa von den neuen Machthabern in Ägypten als einem diktatorischen Militärregime reden: Zur Zeit ist Ägypten noch das einzige halbwegs stabile Land in der Region, ob man nun den neuen Präsidenten und seine Maßnahmen mag oder nicht. Und hoffentlich bleibt es so, denn wenn Ägypten auch noch im Chaos und Terror versinkt, dann ist das gesamte Gebiet auf Jahre für Ausländer eine NO GO-Zone.

Wir werden nun wie gesagt in den nächsten Tagen versuchen, unseren Account wieder herzustellen, um Sie auch per E-Mail auf dem Laufenden zu halten.

Und wir laden alle Mitglieder, Paten und Freunde schon jetzt ein, mit uns gemeinsam am 11. September unsere offene Mitgliederversammlung in Verbindung mit einem schönen Grillfest zu begehen. Bitte schauen Sie für Einzelheiten auf unsere Seite "Aktuelles", Einladungen gehen auch noch per Post raus. An diesem Abend ist dann mal wieder Zeit für Gedankenaustausch, nette Gespräche etc.

Nun bleiben Sie uns bitte gewogen und unterstützen Sie uns bitte weiterhin! Die Kinder aus Luxor sagen Danke!!! Es gibt soviel zu tun....

Es grüßen Sie Ihre Teams aus Trier und Luxor!

Zurück zu den Neuigkeiten

Archiv

Kontaktdaten

Die kleine Pyramide e. V.
Ottostraße 21a
54294 Trier

Tel.: 0651 1706 019
Fax: 0651 1706 474
info@die-kleine-pyramide.de

Kontaktformular

Bürozeiten:
Das Büro ist nicht ständig besetzt.