Aktuelles

Aktionstag "Besser hören"!

Unser Logopäde Abdel Hamid hat auf einer Fortbildung in Cairo Kontakt geknüpft mit der Organisation "Better Hearing Society", einer ägyptischen NGO aus Cairo, bestehend aus HNO-Spezialisten und Hörgerätetechnikern. Diese Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, die vielen hörgeschädigten Menschen in Ägypten zu unterstützen mit kostenloser Hilfe.

Ohrenärzte
Prof. Ossama Abdel Hamid bei der Untersuchung eines Kindes, im Hintergrund die Organisatorin und technische Leiterin der Gruppe, Eman Abdelrazek.

Nun kamen zwei Ärzte der Universiät Ain Shams in Cairo, zwei Akustiker und eine Organisatorin für einen Tag nach Luxor, um in unserem Zentrum einen ganzen Tag lang Patienten zu untersuchen. Vor allem in Südägypten sind Menschen mit Hörschäden eindeutig unterversorgt.

Insgesamt 150 kleine und große Patienten waren dem Aufruf gefolgt, sich bei uns kostenlos untersuchen zu lassen und anschließend durch die Cairoer Organisation weiterhin kostenlos behandelt zu werden. Im Garten und im ganzen Haus herrschte dichtes Gedränge, aber unser Logopäde hatte alles von langer Hand geplant und organisiert, so dass der Tag komplikationslos verlief und ein großer Erfolg wurde.

Prof. Ossama Abdel Hamid, Präsident der NGO und Chefarzt an der Uni Ain Shams, seine drei Mitstreiter und die Organisatorin der Gruppe hatten alle Hände voll zu tun. Am Ende entschieden sie, dass bei 50 Patienten nun nach und nach in Cairo am Klinikum der Ain Shams Universität kostenlos ein Cochlear-Implantat eingesetzt werden wird. Damit werden die Menschen wieder hören können. Für normale Ägypter ist eine solche OP kaum zu finanzieren, sie kostet in Ägypten ein Vermögen. Außerdem werden 43 weitere Patienten kostenlos hochwertige Hörgeräte und die entsprechende Nachsorge bekommen. Einige der weiteren Patienten brauchen nur eine spezielle Medikation. Wir sind der Organisation, den Ärzten und Technikern unendlich dankbar, dass sie dies möglich gemacht haben. Und die gesamte Gruppe hatte für unser Zentrum nur lobende Worte auch und vor allem bezüglich der Sauerkeit in unserer Einrichtung. Sie waren sehr überrascht, in Luxor ein solches Zentrum zu finden. Wenn es Sie die Arbeit dieser NGO interessiert, schauen Sie bitte auf die englischsprachige Website der NGO: www.betterhearingsociety.org/index.php/en

Zurück zu den Neuigkeiten

Archiv

Kontaktdaten

Die kleine Pyramide e. V.
Ottostraße 21a
54294 Trier

Tel.: 0651 1706 019
Fax: 0651 1706 474
info@die-kleine-pyramide.de

Kontaktformular

Bürozeiten:
Das Büro ist nicht ständig besetzt.